Bauleitung

Diese Phase einhaltet die Leistungsphase 6-9 nach HOAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure), d.h. Erstellung von Ausschreibungen, Angebotseinholung, Erstellung von Preisspiegeln, Bauüberwachung, Dokumentation von Gebäuden.

Wir erstellen ausführliche und kostenoptimierte Leistungsverzeichnisse für Neubauten und Umbauten mit Hilfe modernster AVA- Software. Ein vollumfängliches Leistungsverzeichnis schützt den Auftraggeber vor unerwünschten späteren Nachträgen in der Bauphase.

Aufgrund der umfangreichen Firmendatenbank versenden wir die Ausschreibungen regional und überregional als Einzelgewerks- und Generalunternehmerausschreibung (GU- Ausschreibung), so dass wir zahlreiche Vergleichsangebote erhalten.

Zur Angebotsübersicht erstellen wir Preisspiegel die als Grundlage für spätere Verhandlungen mit den Firmen genutzt werden. In den Firmenverhandlungen beraten und unterstützen wir unsere Bauherrn in allen Belangen.

Unsere Bauleitungstätigkeit erstreckt sich über den Neubau, Umbau und Sanierungen von Gebäuden in allen Bereichen von Wohngebäude bis zu Industriebauten. Insbesondere im Bereich Bauten im Bestand, d.h. Gebäude im vollen Betrieb wie z.B. Pflegeeinrichtungen werden unsererseits ausführlich betreut. Hierzu gehören komplexe Bauablaufpläne, die mit den Betreibern eng abgestimmt sind und zielorientiert durchgesetzt werden.

Die intensive Koordination der Firmen einschl. der Baustellenbesprechungen mit den dazugehörigen Besprechungsprotokollen ist für uns selbstverständlich. Die Kostenkontrolle und Bauzeitenpläne dienen als wichtiges Instrument für die örtliche Bauleitung.

In der Bauleitungsphase werden die eingehenden Handwerker- und Fachplanerrechnungen unserseits mit EDV-Unterstützung technisch und rechnerisch geprüft. Die erstellten Firmenaufmaße werden gemeinsam durchgeführt und mit unseren Massenermittlungen aus der Ausschreibungsphase abgeglichen.

Zum Schluss eines Projekts übergeben wir dem Bauherrn umfangreiche Dokumentationsunterlagen mit Fachfirmenbescheinigungen, Fachbauleitererklärungen, Fabrikats Nachweise, sämtlicher erforderlicher Prüfberichte zur Erlangung der bauaufsichtlichen Abnahme, Prüfbücher, Revisionspläne, Werkzeichnungen usw. Der genaue Umfang wird individuell mit dem Kunden abgestimmt.